bootsbeschriftung-teaser

Kennzeichen und Zierde zugleich - wir beschriften Ihr Boot:

Gemäß Verordnung müssen alle Boote über 2,1 Kw ein Kennzeichen haben, wenn sie auf deutschen Binnengewässern fahren. Somit wurde bereits vor etlichen Jahren in der Welt des Wassersports das umgesetzt, was PKW Fahrer seit jeher beachten müssen. Von diesem Zwang einmal abgesehen kann es aber durchaus andere gute Gründe geben, sein Boot zu beschriften. Dekorative Grafiken aus modernsten Materialien unterstreichen die Persönlichkeit des Besitzers, Hafen und Regionsangaben zeigen die Herkunft. Angaben zu Clubs und Vereinen unterstützen das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Mehr Angaben zu den rechtlichen Hintergründen finden Sie in diesem Wikipedia Artikel.

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Farben, Schriftarten und Grafiken aus. Es kann praktisch jede Windows Schriftart umgesetzt werden, solange eine gute Lesbarkeit gegeben ist. So ist beispielsweise eine Schrifthöhe von 10 cm vorgegeben.

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Schriftarten, Folienfarben und Grafiken einfach das für Sie passende aus. Wir halten für Sie stets aktuelle Farbmuster bereit, um Sie bei der Auswahl zu unterstützen.